Erzieherin mit Kind

1. Jahr: Berufskolleg für Sozialpädagogik

Im Berufskolleg für Sozialpädagogik (1. Jahr) lernen Sie das Berufsbild der Erzieherin/des Erziehers genau kennen und eignen sich erste Kompetenzen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen an. Sie sammeln von uns begleitet Praxiserfahrung in einer Kindertageseinrichtung Ihrer Wahl und bekommen allgemein bildenden sowie fachtheoretischen Unterricht in der Schule.

Voraussetzungen:

  • die Fachschulreife, einen Realschulabschluss oder das Versetzungszeugnis der 11. Klasse des Gymnasiums
  • einen Praktikanten-Vertrag mit einer Kindertageseinrichtung
  • ein Aufnahmegespräch

Im 1. Ausbildungsjahr werden Sie in folgenden Fächern/Handlungsfeldern unterrichtet:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Religionslehre/Religionspädagogik
  • Berufliches Handeln fundieren
  • Erziehung und Betreuung gestalten
  • Bildung und Entwicklung fördern I
  • Bildung und Entwicklung fördern II
  • Sozialpädagogisches Handeln in Praxisfeldern
  • Mathematik (Wahlfach)
  • Musik/Rhythmik (Wahlpflichtbereich)