Theorie-Praxis-Verzahnungswoche

Theorie-Praxis-Verzahnungswoche

Eine Kita möchte ihr Konzept überarbeiten und Bildung für nachhaltige Entwicklung darin fest verankern. Anhand dieser Lernsituation haben  unsere Schüler*innen in der  diesjährigen Theorie-Praxis-Verzahnungs-Woche vom 03. bis 07. Februar 2020 viele abwechslungsreiche Aufgaben bearbeitet.

In klassenübergreifenden Teams gab es zahlreiche Möglichkeiten zum Ausprobieren, Diskutieren, Nachdenken und zur kreativen Umsetzung. So wurden zum Beispiel Ideen zur Müllvermeidung gesammelt, ein nachhaltiges Frühstück vorbereitet, Kinderbücher zum Thema Nachhaltigkeit verglichen, ein neues Konzept erstellt und Presseartikel formuliert. Immer ganz nah an der Praxis und mit viel Engagement konnte sich jeder mit seinen Interessen  und Kompetenzen einbringen. Am letzten Tag der Woche waren alle stolz auf die präsentierten Ergebnisse. Und Spaß hat es auch noch gemacht!